„HyPipe Bavaria / H2-Cluster Ingolstadt“: Unternehmen unterzeichnen Absichtserklärung für den Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur im Großraum Ingolstadt

17. Mai 2022

Ingolstadt/München, 17. Mai 2022. – Die Unternehmen Bayerngas GmbH, bayernets GmbH, BAYERNOIL Raffineriegesellschaft mbH, Energienetze Bayern GmbH & Co. KG, Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH, Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH und Stadtwerke Ingolstadt Netze GmbH haben eine Absichtserklärung für den Aufbau eines Wasserstoffclusters unterzeichnet. Als potenzielle Nutzerin der Wasserstoffinfrastruktur hat die AUDI AG den Letter of IntentGanzen Artikel anzeigen „HyPipe Bavaria / H2-Cluster Ingolstadt“: Unternehmen unterzeichnen Absichtserklärung für den Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur im Großraum Ingolstadt


Wasserstoff aus bestehenden Biogasanlagen

16. Mai 2022

Im April 2022 hat die bayerische Staatsregierung ihre Wasserstoff-Roadmap Bayern veröffentlicht. Die Bayerngas bietet dazu mit Partnern eine Lösung an: Dezentrale Wasserstofferzeugung mit Multiplikator-Potenzial – Wasserstoff aus bestehenden Biogasanlagen. Ausgewählte Wasserstoff Roadmap-Handlungsfelder Als Handlungsfelder der Roadmap wurden unter anderem die Diversifizierung von Bezugsquellen von Energie und der Ausbau der Energiespeicherkapazitäten aufgrund entsprechend höherer Anteile volatilGanzen Artikel anzeigen Wasserstoff aus bestehenden Biogasanlagen


Geschäftsjahr 2020: Corona-Pandemie zeigt sich im Bayerngas-Konzernergebnis

6. August 2021

Wertberichtigung auf Upstream-Beteiligung aufgrund stark gesunkener Öl- und Gaspreise. Bayerngas engagiert sich in Beschaffung und Vertrieb von CO2-neutralem Wasserstoff. Die Corona-Pandemie zeigt sich im Bayerngas-Konzernergebnis 2020. Das insgesamt zu niedrige Energiepreisniveau im Jahr 2020 und die nicht zuletzt auch pandemiebedingt deutliche Überversorgung des gesamten Gasmarktes führten im finanziellen Beteiligungsgeschäft zu außergewöhnlichen Sonderbelastungen. Der Wert derGanzen Artikel anzeigen Geschäftsjahr 2020: Corona-Pandemie zeigt sich im Bayerngas-Konzernergebnis


50.000 Tonnen CO2 weniger durch 4E-Netzwerk

15. Juli 2021

Ziele des Netzwerks in dreijähriger Laufzeit übertroffen: 16 industrielle und gewerbliche Partner erhöhen Energieeffizienz für mehr Nachhaltigkeit. Die Partner des 4E-Energieeffizienznetzwerks (4E: Erneuerbare Energie und Energieeffizienz) ziehen ein durchweg positives Fazit nach drei Jahren Laufzeit und geben bekannt, eine CO2-Emissionsminderung von 50.000 Tonnen erreicht zu haben. Damit wurde das gesteckte Ziel übertroffen. Innerhalb der NetzwerklaufzeitGanzen Artikel anzeigen 50.000 Tonnen CO2 weniger durch 4E-Netzwerk


„H2EU+Store“ – Grüner Wasserstoff für Europa

5. Mai 2021

Wasserstoff aus Sonne und Wind wird künftig in der Ukraine produziert und für den saisonalen Bedarf in Zentraleuropa gespeichert. Internationale Industriepartnerschaft plant Wasserstoffhochlauf entlang der gesamten Wertschöpfungskette – Absichtserklärung unterzeichnet (Wien, Lviv, München, Essen – 5. Mai 2021). Um die für eine klimaneutrale europäische Energieversorgung zwingend notwendige Produktion von grünem Wasserstoff für Europa zu beschleunigenGanzen Artikel anzeigen „H2EU+Store“ – Grüner Wasserstoff für Europa


Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 für Bayerngas

16. Juli 2020

Alle Geschäftsbereiche mit über Plan liegenden Ergebnissen. Der Bayerngas-Konzern, München, weist für das Geschäftsjahr 2019 ein Jahresergebnis von 27,9 Millionen Euro aus und zahlt seinen Anteilseignern eine über Plan liegende Dividende von 8 Prozent. Günter Bauer, Geschäftsführer der Bayerngas GmbH: „Das vorliegende Konzern-Ergebnis ist für uns sehr erfreulich und überzeugend zugleich. Denn es waren alleGanzen Artikel anzeigen Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 für Bayerngas


Personelle Veränderungen bei Bayerngas: positives Signal der Stabilität

5. Mai 2020

Daniel Bittscheidt wird Geschäftsführer der Bayerngas Energy GmbH. Dr. Thomas Rupprich wechselt in die bayernugs GmbH. Ulf Brenscheidt wechselt Ende August in den Ruhestand. Stabilität in Zeiten der Corona-Pandemie. Daniel Bittscheidt wird Geschäftsführer der Bayerngas Energy GmbH. Im Bayerngas-Konzern gibt es personelle Veränderungen: Daniel Bittscheidt ist mit Wirkung zum 1.05.2020 zum Geschäftsführer der Handels- undGanzen Artikel anzeigen Personelle Veränderungen bei Bayerngas: positives Signal der Stabilität


Zurück zu Presse und Medien

Nach oben