Bayerngas Norge übernimmt Anteile an Explorationslizenz PL409

Bayerngas Norge übernimmt einen 20 %-Anteil an der Lizenz PL409 von Lundin Petroleum AB

Bayerngas Norge AS, Oslo, übernimmt 20 % an der Explorationslizenz PL409 in Block 16/7 auf dem Norwegischen Kontinentalschelf von Lundin Petroleum AB. PL409 liegt südlich des gasreichen „Luno-Gebiets" und östlich des Sleipner-Feldes. Die Explorationslizenz beinhaltet mehrere Prospekte und „Leads". Prospekte sind bereits analysierte Gesteinsformationen. Bei Leads ist die seismische Auswertung noch nicht erfolgt oder abgeschlossen. Lundin Petroleum ist Operator, Betriebsführer, von PL409 und wird weiterhin 70 % an der Lizenz halten. Die verbleibenden 10 % hält StatoilHydro. Die Vereinbarung zwischen Bayerngas Norge und Lundin Petroleum ist vorbehaltlich der Genehmigung durch die norwegischen Behörden.

Zeichen: 876 (Quelle: Bayerngas)

Kontakt

Dirk Barz
Bayerngas GmbH
Poccistr. 9
80336 München
E-Mail: dirk.barz@bayerngas.de
Tel.: + 49 (0)89. 7200 339
Fax.: +49(0)89 7200-448

Bayerngas Norge AS, Oslo

Die Gasfördergesellschaft Bayerngas Norge wurde 2006 von Bayerngas GmbH in Norwegen gegründet. Aufgabe des Unternehmens ist die Beteiligung an Gasfeldern und Lizenzen zur Gasaufsuchung auf dem norwegischen Kontinentalschelf, in Dänemark sowie in angrenzenden Gewässern. Gesellschafter der Bayerngas Norge sind die Bayerngas GmbH (53,7 %), Stadtwerke München GmbH (31,3 %), Swissgas AG (10 %) und TIGAS – Erdgas Tirol GmbH (5 %).

www.bayerngasnorge.com

Bayerngas GmbH, München

Bayerngas ist ein kommunales Unternehmen mit den Gesellschaftern Stadtwerke München, Augsburg, Landshut, Ingolstadt, Regensburg, Ulm/Neu-Ulm und TIGAS – Erdgas Tirol. Bayerngas verfügt über einen eigenen Erdgasspeicher und ist mit ihren Beteiligungen bayernets GmbH (eigenständige Netzgesellschaft), Bayerngas Norge AS (Gasfördergeschäft), actogas GmbH (Gas-Trading), novogate GmbH (Gasvertrieb & Beratung) und bayernSERVICES GmbH (technische Dienstleistungen) national und international tätig. bayernets ist an NetConnect Germany GmbH & Co. KG (NCG) beteiligt. NCG ist das größte deutsche Marktgebiet für Erdgas und reicht von den Alpen bis zur Nordsee.

www.bayerngas.de