AKTUELLE PRESSEINFORMATION 02/2016

Jans scheidet aus der Geschäftsführung der Bayerngas Energy aus

Nach erfolgreicher Überführung des Handels in die Bayerngas Energy verlässt Roland Jans auf eigenen Wunsch das neuformierte Unternehmen

München, 17. Oktober 2016

Roland Jans scheidet auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen aus der Geschäftsführung der Bayerngas Energy GmbH aus. Die Bayerngas Energy GmbH ist Mitte dieses Jahres aus der Fusion der Bayerngas-Trading- und der Bayerngas-Vertriebsgesellschaft entstanden. Jans hat einen entscheidenden Beitrag zur erfolgreichen Überführung des Handels in die neuformierte Gesellschaft geleistet. Diese bündelt seitdem die Kompetenzen der Bayerngas-Gruppe im physischen Gas- und Strommarkt, im Markt für hochwertige energienahe Dienstleistungen und im Handel mit Counterparties in einem Unternehmen.

Jans wurde Anfang 2014 in die Geschäftsführung der Bayerngas Energy Trading GmbH berufen und baute konsequent das Dienstleistungsportfolio des Unternehmens aus. Zur Übergabe des von ihm verantworteten Geschäftsbereichs wird Jans für einen Übergangszeitraum seinen Vertrag noch erfüllen, bevor er sich neuen Herausforderungen stellen wird.

In der Folge wird Dr. Thomas Rupprich die Funktion des Alleingeschäftsführers der Bayerngas Energy GmbH übernehmen. Rupprich ist seit dem Jahr 2000 für die Bayerngas-Gruppe tätig und bringt umfassende Erfahrungen sowohl aus dem Handels- als auch dem Vertriebsgeschäft mit.

Zeichen: 1.427 (mit Leerzeichen)

Ansprechpartner

Dirk Barz

Pressesprecher

Poccistr. 9

80336 München