Sascha Kuhn scheidet im besten Einvernehmen aus der Bayerngas Energy Trading GmbH aus

Roland Jans übernimmt den Verantwortungsbereich

München/1. Dezember 2015. Sascha Kuhn, Geschäftsführer der Bayerngas Energy Trading GmbH, hat nach zehn Jahren im Dienste des Bayerngas Konzerns gebeten, aus persönlichen Gründen neue Aufgaben außerhalb des Bayerngas Konzerns übernehmen zu können. „Der Bayerngas Konzern respektiert diese Entscheidung und dankt Herrn Kuhn für seine langjährige und erfolgreiche Arbeit", so Günter Bauer, Geschäftsführer der Bayerngas GmbH.

Vor dem Hintergrund der anstehenden Verschmelzung von Bayerngas Energy Trading GmbH und Bayerngas Vertrieb GmbH haben sich die Geschäftsführung der Bayerngas GmbH und Herr Kuhn im besten gegenseitigen Einvernehmen auf eine Beendigung seiner Geschäftsfüh-rertätigkeit verständigt. Sascha Kuhn kam bereits 2005, zwei Jahre nach der Gründung der actogas GmbH, dem Vorläuferunternehmen der Bayerngas Energy Trading GmbH, zur Bayerngas-Gruppe. In der Folgezeit baute er zunächst als Direktor Riskcontrolling das Handelsgeschäft mit auf, bis er 2011 in die Geschäftsführung berufen wurde. Kuhn war für den Bereich Marktfolge, das Risikomanagement sowie für das Produktcontrolling verantwortlich.

Der Verantwortungsbereich von Sascha Kuhn wird ab sofort vom zweiten Geschäftsführer, Roland Jans, übernommen. Die Bayerngas Energy Trading GmbH wird bis zur angekündigten Verschmelzung mit der Bayerngas Vertrieb GmbH in 2016 nur noch von einem Geschäftsführer geführt.

Zeichen: 1.517 mit Leerzeichen (Quelle: Bayerngas Energy Trading GmbH)

Ihr Ansprechpartner

Dirk Barz

Bayerngas

Poccistr. 7

80336 München

E-Mail: dirk.barz@bayerngas.de

Tel.: +49 (0)89. 7200 339