actogas erweitert Geschäftsführung

Michael Karasz wird Sprecher der Geschäftsführung der Bayerngas-Tradingtochter actogas

Michael Karasz wird neuer Sprecher der Geschäftsführung der Bayerngas-Tradingtochter actogas GmbH. Karasz übernimmt diese Position in Personalunion mit seiner Funktion als Bereichsleiter „Beschaffung & Upstream" von Bayerngas GmbH.

Mit dieser Personalentscheidung vertieft Bayerngas die Kooperation mit ihrem Gashandelsunternehmen weiter. Im Oktober 2009 hatte Bayerngas ihre Anteile an actogas von 60 auf 100 Prozent erhöht und damit die Voraussetzungen für eine engere Verzahnung der Geschäftsfelder Gasbeschaffung, Trading und Exploration & Produktion geschaffen.

Die actogas ist vornehmlich für das Bayerngas-Portfoliomanagement an den europäischen Gashandelsplätzen aktiv, handelt darüber hinaus aber auch für Dritte. Sowohl der Handel für Bayerngas als auch das Geschäft mit Dritten haben 2009 an Intensität gewonnen.

Michael Karasz ist Geologe und Kaufmann. 2008 wechselte er aus seiner Funktion als Bereichsleiter Handel der RWE Transgas zur Bayerngas. Davor war er im Gaseinkauf, Gashandel und in der internationalen Geschäftsentwicklung verschiedener großer Energieunternehmen sowie für die European Energy Exchange (EEX) tätig.

Zeichen: 1.278 (Quelle: Bayerngas)

Kontakt

Dirk Barz
Bayerngas GmbH
Poccistr. 9
80336 München
E-Mail: dirk.barz@bayerngas.de
Tel.: + 49 (0)89. 7200 339
Fax.: +49(0)89 7200-448

actogas GmbH, München

actogas, 2003 gegründet, ist ein aktiver Marktteilnehmer im Gas- und Ölmarkt. Die physischen Hauptaktivitäten liegen in Deutschland, Österreich, Dänemark sowie in den Niederlanden. Die Ausweitung ihrer Geschäfte nach Großbritannien ist in Vorbereitung. Das Unternehmen ist Market Maker an der EEX und verfügt über eine BaFin-Lizenz (Erlaubnis nach §32 Abs. 1 Kreditwesengesetz). actogas weist kontinuierlich ein positives Ergebnis aus und hat 2008 einen Umsatz von 259 Millionen Euro erzielt.

Bayerngas GmbH, München

Bayerngas ist ein kommunales Unternehmen mit den Gesellschaftern Stadtwerke München, Augsburg, Landshut, Ingolstadt, Regensburg, Ulm/Neu-Ulm und TIGAS – Erdgas Tirol. Bayerngas verfügt über einen eigenen Erdgasspeicher und ist mit ihren Beteiligungen bayernets GmbH (eigenständige Netzgesellschaft), Bayerngas Norge AS (Gasfördergeschäft), actogas GmbH (Gas-Trading), novogate GmbH (Gasvertrieb & Beratung) und bayernSERVICES GmbH (technische Dienstleistungen) national und international tätig. bayernets ist an NetConnect Germany GmbH & Co. KG (NCG) beteiligt. NCG ist das größte deutsche Marktgebiet für Erdgas und reicht von den Alpen bis zur Nordsee.

www.bayerngas.de